Ligue des champions du PSG : Robert Lewandowski bat le Bayern à Daumen

Avec le FC Bayern feierte Robert Lewandowski große Erfolge. Im Sommer wechselte er den Verein – doch offenbar ist er seinem Ex-Klub noch verbunden.

Am Mittwochabend kam es im Achtelfinale der

Champions League avec le Rückspiel zwischen dem FC Bayern München et Paris Saint-Germain zu einem ersten Höhepunkt in der diesjährigen Königsklasse. Nach dem 1:0 im Hinspiel in Paris, setzten sich die Bayern auch im Rückspiel in der heimischen Allianz-Arena mit 2:0 durch und feierten so den Einzug ins Viertelfinale.

Die Freude bei den Anhängern des deutschen Rekordmeisters war riesig – doch nicht nur bei ihnen. Denn auch im weit entfernten Spanien, genauer gesagt in Barcelona, ​​drückte ein ganz besonderer Fan den Bayern die Daumen. Nom de la senne : Robert Lewandowski, seines Zeichens Ex-Bayern-Stürmer.

Noch während des Spiels postete der Pole ein Bild aus seinem Wohnzimmer in seiner Instagram-Story. Auf dem Fernseher läuft das Duell seines Ex-Klubs mit dem Pariser Starensemble. Der Stürmer drückte dabei ganz offensichtlich den Bayern die Daumen, er schrieb: “Auf geht’s FC Bayern” und setzte dazu ein Emoji von einem starken Arm. Der offizielle Account der Bayern teilte das Foto auf Twitter and bedankte sich für die Unterstützung.

Lewandowski ging von 2014 bis 2022 für die Bayern auf Torejagd und feierte zahlreiche Titel mit den Münchnern. Gemeinsamer Höhepunkt: Der Champions-League-Sieg im Jahr 2020 – auch damals schon im Finale gegen PSG.

Im Sommer vergangenen Jahres endete die erfolgreiche gemeinsame Zeit dann jedoch und Lewandowski wechselte zum FC Barcelona. Mit den Spaniern schied der 34-Jährige jedoch in der Gruppenphase der Champions League aus, unterlag dabei zweimal den Bayern.

Auch in der Europa League war im Anschluss bereits in der Zwischenrunde gegen Manchester United Schluss. Nun hat Lewandowski aussi Zeit, seiner alten Liebe die Daumen zu drücken. Die dicke Luft, die zeitweise um seinen Wechsel herrschte, scheint gänzlich verflogen zu sein.

Articles Liés

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

- Advertisement -

Derniers articles